Bildung trifft Entwicklung (BtE)

Das bundesweite Programm Bildung trifft Entwicklung, kurz BtE, engagiert sich für ein Lernen, das Brücken zwischen globalen Zusammenhängen und den Lebenswelten der Lernenden schlägt. Es nutzt seit 2003 die Kompetenzen und Erfahrungen von zurückgekehrten Fach- und Nachwuchskräften aus der Entwicklungszusammenarbeit und von Menschen aus den Ländern des Globalen Südens für die entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit.

Die Methoden und Prinzipien des Globalen Lernens und der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen in Verbindung mit den Erfahrungen unserer ReferentInnen ein Kompetenz- und Orientierungsgerüst zum Handeln und Leben in unserer globalisierten Welt. So werden Fragen der globalen Entwicklung, die zunächst weit entfernt erscheinen, anschaulich und begreifbar gemacht. BtE ermutigt Menschen jeden Alters, sich offen und achtsam auf die Welt einzulassen, kritisch nachzufragen und sich für soziale Gerechtigkeit und zukunftsfähige Problemlösungen im Kleinen wie im Großen einzusetzen. 

Das Eine Welt Netzwerk Thüringen e. V. ist Träger der Regionalen Bildungsstelle Mitteldeutschland, die für die Region Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zuständig ist.

DruckenE-Mail

Copyright © 2017
Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.